Verein zur Förderung der psychosozialen Dienste im Kreis Coesfeld e.V.

Der Verein fördert die seelische Gesundheit im Kreis Coesfeld. Zugegeben, der Vereinsname bedarf einer Erläuterung: Es ist ihm wichtig, dass Menschen mit psychischen Problemen und ihre Angehörigen die Hilfen bekommen können, die für die Überwindung von Krisen und Erkrankungen erforderlich sind. Auch im Falle einer dauerhaften psychischen Behinderung soll eine Entlastung möglich sein. In diesem Sinne fördert er Dienstleistungen und Hilfeleister. Sein größtes Pfund sind die zahlreichen Mitglieder und Unterstützer des Vereins, zu denen Menschen aus vielen verschiedenen Lebens- und Aufgabenbereichen im Kreis Coesfeld zählen. Ebenso sind Organisationen Mitglied.  Betroffene, Angehörige, Hilfeanbieter, Städte und Gemeinden, der Kreis Coesfeld, politisch Verantwortliche und andere bringen  gemeinsam etwas voran. Das entspricht voll und ganz dem Verständnis von einer gemeindenahen Psychiatrie.

In den mehr als 20 Jahren seit der Gründung des Fördervereins hat er vieles unterstützen können, zum Beispiel Betreutes Wohnen, Beratungsangebote, Gesprächsgruppen, Ferienfreizeiten, ein Theaterprojekt, eine Laienhilfekampagne und Fachtagungen. Mit den Tagen der seelischen Gesundheit, die jährlich in der letzten Septemberwoche stattfinden, informiert er kreisweit in Vorträgen, Diskussionsrunden, an Infoständen, in Presseberichten und mit Info-Material über psychische Erkrankungen und Möglichkeiten der Hilfe.

In 2015 hat er erstmals mit sehr guter Resonanz eine Fortbildungsreihe zum Thema `Systemsprengern anders begegnen´ angeboten. Fortsetzungen zu diesem Thema und anderen Schwerpunkten sind fest eingeplant. Ein besonders anspruchsvolles Vorhaben ist der Aufbau einer Stiftung zur Förderung der seelischen Gesundheit im Kreis Coesfeld.

Die Zahl der Menschen, die wegen einer psychischen Störung Hilfe suchen, wächst seit Jahren stetig. Damit werden auch die Herausforderungen für ihn nicht geringer. Wir laden herzlich dazu ein, sich dem Förderverein anzuschließen. Auch die Interkulturellen Begegnungsprojekte e.V. sind Mitglied.

Link zur Homepage

 

< Wir fördern seelische Gesundheit

Die IBP e.V. sind Mitglied im "Verein zur Förderung der psychosozialen Dienste im Kreis Coesfeld e.V."


AKTUELL

Das Ausstellungsprogramm von billerbecks BAHNHOF für 2018


STELLENANGEBOTE

Aktuell haben wir drei Stellenangebote: Bei Interesse klicken Sie bitte hier.


MITGLIEDSCHAFT

Der Verein IBP ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtverbandes www.paritaet-nrw.org