20 Jahre Pferdehof Hövel

Der Pferdehof Hövel liegt idyllisch und ländlich in freier Natur im Landkreis Coesfeld und bietet so einen geschützten Raum für Suchttherapie. Die sozialtherapeutische Einrichtung des Trägers IBP e.V. besteht seit 1999. Sie ermöglicht suchtkranken Frauen und Männern eine abstinente Lebensweise sowie eine gesundheitliche Stabilisierung. Dadurch wird ihnen die Perspektive einer eigenständigen Lebensführung eröffnet.

Am Freitag, den 20. September 2019, wird das Jubiläum vor Ort gefeiert. Zu Gast sind u.a. Matthias Löb, Landesdirektor des Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der ein Grußwort hält und Peter-Amadeus Schneider, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Nottuln, mit seinem Redebeitrag „Am Rande“.

Die musikalische Gestaltung der Feier übernimmt der WerksChor des IBP e.V., in dem Klienten und Miterbeiter zusammen Musik machen.

Der Pferdehof Hövel

wurde 1999 eröffnet


AKTUELL

Das Kulturprogramm von billerbecks BAHNHOF für 2020


STELLENANGEBOTE

Aktuell haben wir vier Stellenangebote: Bei Interesse klicken Sie bitte hier.